Seerose-rosa--Nymphaea-13
Zen-3 Zen-17 Schnecke quer

Anwendungsbereiche für energetische Therapie und Klopfakupressur:

Grundsätzlich kann Klopfakupressur und Energetische Therapie bei allen Anliegen eingesetzt werden, die mit negativen oder belastenden Emotionen zusammenhängen.

Energetische Therapiemethoden haben sich als besonders effektiv erwiesen in folgenden Bereichen:

  • Ängste, Phobien, Panikattacken, Trauma               frei von Angst sein, mehr
  • Psychosomatische Beschwerdebilder                    Psychosomatik, mehr
  • Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Depressive Verstimmungen
  • Burn-Out, chronische Erschöpfung
  • Kinderwunsch, Kinderlosigkeit
  • Stressmanagement, positives Selbstmanagement
  • Lösen von negativen Emotionen wie Ärger, Wut, Hass, Schuldgefühle, Trauer, Scham, Eifersucht, Angst, Nervosität, Lampenfieber etc.
  • Persönliche Wandlungsphasen und Konfliktsituationen, Selbstwertthemen
  • Lernunterstützung, mentale Prüfungsvorbereitung

Die Methode erlaubt die energetische Diagnostik und Therapie dieser Beschwerdebilder. Sie stehen mit Ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests kann der genaue Zustand des Nervensystems und des Energiesystems mit all seinen Beeinträchtigungen erkannt werden.