Über Sydney Banks 2018-08-16T16:38:33+00:00

Sydney Banks, ein aussergewöhnlicher und doch ganz normaler Mensch

Sydney Banks wurde 1931 in Schottland geboren und wanderte später nach Canada aus. Dort war er ein einfacher Arbeiter, er arbeitete als Schweißer in einer Fabrik.  Er war kein Mensch, der aktiv nach Wahrheit oder Weisheit im Leben suchte, er haderte mit dem Leben wie viele andere Menschen auch und war unzufrieden mit sich und anderen Menschen. Er hielt sich außerdem für extrem unsicher und scheu.

Im Jahr 1973 hatte er eine tiefe spirituelle Seinserfahrung, die sein Leben von Grund auf veränderte. Die lebenslange Unsicherheit, die er seinem Charakter zugeschrieben hatte, fiel von ihm ab. Er wurde plötzlich zu einem zufriedenen, in sich gefestigten Menschen, ohne je daran zu „arbeiten“. Und so begann er, seine tiefgründigen Einsichten mit anderen Menschen auf selbstlose Art und Weise zu teilen. Sie kamen mit der Zeit aus der ganzen Welt nach Salt Spring Island in Kanada, um seine Lehren zu hören.

Drei Prinzipien der menschlichen Erfahrung

Eine Zeitlang später fand Sydney Banks eine Möglichkeit, seine Erfahrung für die Menschheit leichter zugänglich zu machen. Er formulierte Drei Universale Prinzipien, die jeder menschlichen Erfahrung zugrunde liegen. Diese elementaren Prinzipien sind Konstanten, sie sind unveränderlich und wirken immer in uns, ob wir uns ihrer bewusst sind oder nicht. Damit machte er eine verlässliche Arbeitsweise unserer menschlichen Psyche für die allgemeine Menschheit zugänglich.

Er nannte diese drei formlosen Prinzipien:

Universaler Geist – Universales Bewusstsein – Universales Denken

Um so nah wie möglich bei den Worten von Sydney Banks zu bleiben:

“Geist, Bewusstsein und Denken sind die drei Prinzipien, die uns dazu befähigen, das Dasein zu erkennen und darauf einzugehen. “

“Ich nenne diese die psychologische Trinität. Geist, Bewusstsein und Denken sind spirituelle Gaben, die uns dazu befähigen, Schöpfung zu erkennen, und uns durch das Leben zu führen.”

“Alle drei sind universale Konstanten, die sich nie verändern und nie voneinander getrennt werden können.”

“Jegliches menschliche Verhalten und alle sozialen Strukturen auf der Erde werden mittels Geist, Bewusstsein und Denken gebildet.”

“Alle lebenden Geschöpfe, ob klein oder groß, interpretieren das, was sie über das Leben denken, mittels dieser drei göttlichen Gaben.”

(Alle Zitate stammen aus “The Missing Link” von Sydney Banks)

Die Verbreitung der Lehren von Sydney Banks

Sydney Banks hatte solch ein Charisma, er hatte mit seiner Art zu Lehren so eine tiefe Transformationskraft, dass ihn über die Jahre immer mehr Menschen aufsuchten, um von ihm zu lernen, darunter auch Psychologen, Psychiater und andere Angehörige aus dem Gesundheitsbereich, den Bereichen Erziehung, Fortbildung, Rehabilitation, Forensik sowie der Gemeindearbeit.

Wo auch immer Initiativen entstanden, die Erfolge waren signifikant und erstaunlich.

In den nächsten Jahrzehnten wurden die Drei Prinzipien vor allem in den englischsprachigen Ländern immer bekannter. Inzwischen gibt es auch in Schweden, den Niederlanden, Bulgarien und in Deutschland Coaches, Therapeuten und Angehörige von sozialen Berufen, die diese Einsichten in ihrer Arbeit anwenden und versuchen, sie weiter zu verbreiten.

Sydney Banks verstarb im Mai 2009.

Denken ist die fehlende Verbindung, die uns die Kraft verleiht,
die illusionäre Trennung zwischen der spirituellen Welt und der Welt der Form zu erkennen.

Für sich allein ist Denken eine völlig neutrale Gabe.

Denken ist nicht Realität; dennoch werden unsere Realitäten durch das Denken erschaffen.

Das, was wir als Menschen in unsere Gedanken hineinlegen, entscheidet darüber, was wir über das Leben denken.

Denken ist ein göttliches Werkzeug,
es ist die Verbindung zwischen Dir und Deiner göttlichen Herkunft
und das Herzstück jeder psychologischen Funktionsweise.

Sydney Banks, aus “The Missing Link”

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.